Institut für Gesundheitsförderung

Home Raucherentwöhnung Aktion "Pusten statt Husten"


"Pusten statt Husten"

Ein Aktionsstand zur Raucherentwöhnungsberatung

Der Aktionsstand "Pusten statt Husten" besteht aus einer thematisch gestalteten Ausstellungswand, unserem Infoprogramm "COMO" für Raucher und Nichtraucher und einem Kohlenmonoxidmessgerät zur Bestimmung des CO-Gehaltes der Atemluft.
Nach der Beantwortung verschiedener Fragen zur persönlichen "Rauchkarriere" wird beim Teilnehmer eine Messung des Kohlenmonoxidgehaltes der Atemluft durchgeführt. Zum Abschluss gibt es einen ausführlichen Beratungsausdruck mit vielen individuellen Informationen.
Die Beratung orientiert sich am Raucherstatus, gibt Tipps für die Planung des Rauchstopps und informiert über die verschiedenen Methoden der Raucherentwöhnung.

Diese Aktion eignet sich sehr gut als einführende Maßnahme zur Sensibilisierung für das Thema Rauchen, da durch die CO-Messung und den individuellen Beratungsausdruck ein hohes Maß an persönlicher Betroffenheit erreicht wird. Sie richtet sich bewusst auch an Exraucher und Nichtraucher und gibt auch diesen viele interessante Informationen zum Thema Rauchen.




Pusten statt Husten