Institut für Gesundheitsförderung

Home Betriebliche Gesundheitsförderung BetriebsCHECK-UP Rücken

BetriebsCHECK-UP Rücken:
Betriebliche Gesundheitsförderung in Kleinbetrieben

Der BetriebsCHECK-UP Rücken ist ein spezielles Programm für Kleinbetriebe. Es bezieht alle mit ein: Die Mitarbeiter genauso wie den Chef. Dabei geht es nicht nur um das richtige Heben und Tragen und um Tipps zur rückenschonenden Arbeitsplatzgestaltung. Fragen der Arbeitsorganisation gehören ebenso dazu wie solche der Arbeitsumgebung.

Die Elemente:

Mitarbeiterbefragung zum Thema "Arbeit und Gesundheit"
Arbeitgeberinterview
Betriebsbegehung
Rücken-Check aller Mitarbeiter
Arbeitsplatzprogramm
Bewegungspause
Betriebsreport
Abschlussgespräch

Um den Betriebsablauf möglichst wenig zu stören, wird für die Umsetzung ein Gesundheitsmobil eingesetzt, das für die Projekttage gleichzeitig als Untersuchungs- und Beratungsraum sowie als rollendes Büro dient.

Der Vorteil:
Die Ergebnisse werden in einem Betriebsreport sofort vor Ort zusammengefasst und mit dem Arbeitgeber ausführlich diskutiert.

Das Ergebnis:
Betriebsanalyse und konkrete Veränderungsvorschläge zu den Bereichen Arbeitsverhalten, Ergonomie und Arbeitsorganisation.

Nutzen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
Der ganze Betrieb profitiert von der Optimierung der Arbeitsumwelt und der Arbeitsorganisation, einem besseren Betriebsklima und einer besseren Gesundheitssituation.